Absage Weihnachtsfeier und Feier zum 40-jährigen Jubiläum des DFF

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um die Corona-Pandemie und vor dem Hintergrund der Fürsorge und Schutzpflicht gegenüber unseren Mitgliedern hat der Ausschuss entschieden, unsere Jubiläums- und Weihnachtsfeier abzusagen.

Die Jubiläumsfeier wird auf nächstes Jahr verschoben.

Sobald das Infektionsgeschehen wieder ein Fest möglich macht, werden unsere französischen Freunde aus Montluel rechtzeitig dazu eingeladen. Und irgendwann werden wir wieder eine pandemiefreie Zeit erleben.

2020 Bericht zur Hauptversammlung DFF

Am Freitag, 14. Februar 2020, fand unsere Hauptversammlung im Lamm statt. Begrüßung durch die Vorsitzende, Ulrike Agakay. Der Verein hat aktuell 74 Mitglieder, es gab zwei Austritte und einen Einritt. Kassenführer Gerhard Rauscher gab seinen Kassenbericht ab, die Kassenprüfer bestätigten eine gut geführte Kasse.

Neuwahlen: 1. stellvertretende Vorsitzende Roland Brandt und Kassenführer Gerhard Rauscher wurden einstimmig für zwei Jahre gewählt, die Beisitzer für ein Jahr bestätigt.

Ehrungen: geehrt wurden 5 Mitglieder für 20 und 25 Jahre Mitgliedschaft.

Jahresprogramm 2020:
Ein großes Fest steht uns bevor, der Verein feiert 40-jähriges Bestehen und Jumelage mit der Partnerstadt Montluel in Frankreich.
11 Gründungsmitglieder werden dabei für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Grillfest, Besenbesuch in Brackenheim und Weihnachtsfeier mit Fahrt nach Kirchheim.

Ulrike bedankte sich bei den Anwesenden und wünschte allen eine gute Heimfahrt.