Lyon Kayak 2021

Wir wagen einen neuen Anlauf: Das Comité de Jumelage möchte mit deutsch-französischen Teams an der “Lyon Kayak 2020” am Wochenende vom Freitag 17.09.2021 (Anreise, evtl. auch erst Samstag) bis Montag 20.09.2021 (Rückfahrt) teilnehmen. Informationen auch unter www.lyonkayak.com. Wir laden dazu wieder junge Menschen aus Ostfildern im Alter von 15 bis 30 Jahren ein. Bei Interesse bitte schnellstens bei dff-ofi@web.de melden.

Abwarten und Tee trinken!

Liebe Freunde des Vereins,

Wir hoffen, Ihr seid alle gesund in das neue Jahr gestartet.

Es war schön, so viele positive Rückmeldungen zu unserer Weihnachtspost zu bekommen.

Da sich die aktuelle Viruslage noch nicht entspannt hat, ist momentan noch kein gemeinsames Treffen oder sogar ein Ausflug möglich.

Wir lassen uns aber nicht unterkriegen und bleiben weiterhin in Kontakt für unser Vereinsleben.

Deshalb lautet unser Motto: Abwarten und Tee trinken!

Seid herzlich gegrüßt und bleibt gesund.

Abwarten und Tee trinken!
Abwarten und Tee trinken!

2020-12-05 In Gedanken zusammen – ensemble en pensée

Am 5. Dezember 2020 wollten wir unser großes Jubiläum und die Weihnachtsfeier zusammen veranstalten. In unseren Weihnachtsgrüßen an Mitglieder und Freunde des Vereines lag eine Bienenwachskerze bei, die heute um 17:00 Uhr überall und auch in Frankreich angezündet wurde, damit wir alle gedanklich in Verbindung bleiben.

Le 5 décembre 2020, nous avons voulu célébrer ensemble notre grand anniversaire et la fête de Noël. Dans nos vœux de Noël aux membres et amis de l’association, nous avons joint une bougie de cire d’abeille, qui a été allumée aujourd’hui à 17 heures partout et aussi en France, afin que nous restions tous en contact en pensée.

Hier Impressionen – voici des images:

Ausflug nach Brackenheim abgesagt

Die Pandemie hat sich durch die Urlaubszeit wieder verschlechtert. Der Verein möchte die Verantwortung nicht übernehmen, dass sich Mitglieder anstecken und krank werden. Deshalb sagen wir den für den 10. Oktober 2020 geplanten Ausflug ab. Es ist uns nicht leichtgefallen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben und der Ausflug wird nächstes Jahr nachgeholt. Bis zum Wiedersehen alles Gute und bleibt gesund.