Weihnachten 2019

So langsam weicht die Hektik. In wenigen Tagen feiern wir Weihnachten und hierzu wünschen wir Euch geruhsame, besinnliche und fröhliche Feiertage. Wir danken für Euer Interesse am Vereinsleben. Dank geht auch an unsere Spender. Unseren Kranken auf diesem Weg baldige Genesung. Für das neues Jahr wünschen wir alles Gute.

Bericht zum Begegnungswochenende Weihnachtsmarkt 2019

Zum ersten Advent reiste eine rund 40-köpfige Gruppe aus der französischen Partnerstadt Montluel sowie den umliegenden Gemeinden an, um den Weihnachtsmarkt zu besuchen, denn Weihnachtsmärkte so wie bei uns gibt es in Frankreich nicht. Auch sei die Vorweihnachtszeit in Deutschland stimmungsvoller.

Die Gäste besuchten mit den deutschen Gastgebern Weihnachtsmärkte in Ludwigsburg und Stuttgart, kleinere Märkte in der Region sowie den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Esslingen. Außerdem hatten sich die Gastfamilien verschiedene gemeinsame Aktivitäten überlegt wie zum Beispiel das Binden von Adventskränzen, dem Besuch eines vorweihnachtlichen Konzerts, Kochen von deutschen Gerichten oder Backen von Weihnachtsgebäck. Einige der Gäste lernten ein typisch deutsches Weihnachtsessen mit Gans, Blaukraut und Knödeln kennen. Dabei wurde festgestellt, dass es kein entsprechendes Wort für Knödel im Französischen gibt.

Familie Aupperle vom Verein Deutsch-Französische Freundschaft kümmerte sich nicht nur um die eigenen Gäste, sondern betreute auch noch fünf junge Menschen von der Ludothèque (einer ehrenamtlich geführten Einrichtung, wo man unter anderem Spiele ausleihen kann). Alle Gäste versammelten sich bei Familie Aupperle an einer langen Tafel und es gab verschiedene Arten von Maultauschen. Manch ein Gast entdeckte dabei geröstete Maultauschen für sich.

Yves Comtet, Feuerwehrmann aus Montluel, nahm an einem Kameradschaftsabend der Feuerwehr in Scharnhausen teil und war begeistert von den dort gewonnenen Eindrücken, ganz besonders von der Kameradschaft und Hilfsbereitschaft.

Marc Grimand, Bürgermeister von Pizay und geschäftsführender Bürgermeister für die an der Städtepartnerschaft beteiligten französischen Gemeinden, verabschiedete sich am Abfahrtstag. Für ihn war es der letzte Aufenthalt in Ostfildern in dieser Funktion. Im März 2020 gibt es Wahlen in Frankreich.

„Alle sind überaus glücklich und zufrieden wieder zu Hause angekommen“ schreibt Anne Plat, Vorsitzende des Comité de Jumelage, in ihrer Mail an die Stadtverwaltung.

Weihnachtsfeier DFF 2019

Wir laden euch herzlich zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Sie findet am Samstag, dem 7. Dezember, um 17 Uhr, nicht wie seither in Scharnhausen, sondern in Kemnat im Treffpunkt in der Friedrichstraße 1, statt.
Um 18 Uhr gibt es ein Abendessen und anschließend wollen wir gemeinsam ein paar schöne vorweihnachtliche Stunden verbringen.
Damit wir planen können, bitten wir um baldmöglichste Anmeldung. Das Team freut sich auf euer Kommen.